Nur wenige Monate nach seinem schweren Radunfall hat Trial-Legende Martyn Ashton seinen Film Road Bike Party 2 fertig gestellt.

Mit mehr als neun Millionen Abrufen für einzelne Videos ist Ashton zum absoluten YouTube-Star geworden. In Road Bike Party führt er erstaunliche Tricks auf dem Rennrad vor. Jetzt hat er den Film Road Bike Party 2 vorgestellt.

Tragisch ist allerdings der Hintergrund: Ashton verletzte sich vor wenigen Monaten schwer und sitzt seitdem im Rollstuhl. Bei einer Bike-Show auf der Rennstrecke in Silverstone zog er sich Verletzungen der Wirbelsäule zu.

Die Aufnahmen in Road Bike Party 2 entstanden vor seinem Unfall. Um das Video fertig zu stellen, steuerten die befreundeten Rad-Akrobaten Danny MacAskill und Chris Akrigg Stunts bei.

ROAD BIKE PARTY 1

ROAD BIKE PARTY 2

ROAD BIKE PARTY – THE OUTTAKES

AMAZING ROAD BIKE STUNT RIDING – 2010