SPORTLER HABEN NICHT NUR EINEN ERHÖHTEN BEDARF AN KALORIEN, SONDERN AUCH AN SPURENELEMENTEN, MINERAL- UND BALLASTSTOFFEN

Kohlenhydrate gelten seit Jahren als die wichtigste Energiequelle, vor allem im Ausdauersport. Und so essen die meisten Triathleten zu jeder Mahlzeit Kohlenhydrate: morgens Müsli oder Brot mit Marmelade, mittags Pasta, Kartoffeln oder Reis und abends vermutlich ebenfalls wieder Brot. Dazwischen noch ein paar Müsliriegel und Energiedrinks. Doch das entspricht ganz und gar nicht dem aktuellen Wissensstand! Loren Cordain und Joe Friel haben das Prinzip der Steinzeiternährung für den modernen Ausdauersportler optimiert: Dabei steht auch der ZEITPUNKT der Nahrungsaufnahme im Vordergrund. So macht es beispielsweise einen großen Unterschied, ob man eine Portion Nudeln kurz vor oder nach dem Sport beziehungsweise in der mittel- bis längerfristigen Regenerationsphase zu sich nimmt! Gerade für Triathleten sind Fett und Eiweiß extrem wichtig, und zwar aus den richtigen Nahrungsmitteln und zur richtigen Tageszeit.

BUCHRÜCKSEITE

„Man ist, was man isst!“ Die Zeiten ändern sich: Material- und Trainingswissenschaften haben in jüngster Zeit enorme Fortschritte gemacht und im Sport erhebliche Leistungssteigerungen ermöglicht. Unsere Lebens- und Ernährungsgewohnheiten hingegen sind immer mehr geprägt von Zeitmangel und Fertigkost – was unserer sportlichen Leistungsfähigkeit ganz und gar nicht gut tut. Durch Fast-Food, Pasta-Parties, Eiweißpulver und allerlei andere neuzeitliche Modeerscheinungen ist unsere Ernährung innerhalb der letzten Jahrzehnte immer einseitiger geworden. Und sie weicht massiv von der genetischen Veranlagung ab, die der Mensch im Laufe seiner Jahrmillionen langen Evolution manifestiert hat! Die Wahl der leistungsförderndsten Nahrung ist für ambitionierte Sportler mittlerweile eine eigene Disziplin – und die will gelernt sein! · faszinierend und innovativ · umfassend und leicht verständlich · mit vielen Rezepten zum Nachkochen Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie mit einer geringfügigen Änderung Ihres Speiseplans auch ohne Änderungen des Trainingsplans noch leistungsfähiger werden können.

Das-Palaeo-Prinzip

Broschiert: 250 Seiten

Verlag: Sportwelt Verlag; Auflage: 4. Bearb. u. erg. (5. November 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3941297104
ISBN-13: 978-3941297104

 

Buch-Bestellmöglichkeit bei AMAZON: