Sieger werden im Winter gemacht.

So lautet eine alte Weisheit im Radsport. Und wie so oft, ist da auch etwas Wahres dran. Wer in der kalten Jahreszeit fleißig ist, kann im Sommer die Früchte ernten.

Deshalb legt ilovecycling.de gemeinsam mit dem ehemaligen Rad-Profi Marcel Wüst und dem Sportwissenschaftler Jörg Birkel ein tolles Projekt für euch auf, mit dem ihr jetzt den Grundstein für den Formaufbau legen könnt.

  • Du willst kommende Saison einen Radmarathon wie den Ötztaler fahren?
  • Du nimmst am German Cycling Cup teil?
  • Du bereitet dich auf eine Rundfahrt oder die Transalp vor?
  • Du planst ein Einzelzeitfahren oder einen Triathlon als Saisonhighlight?

Deine Ziele legst du selber fest und wir unterstützen dich mit strukturierten Trainingsplänen und Profi-Coaching!

Mit unserem Gruppe-Coaching-Konzept bringen wir dich fit durch den Winter und schaffen die Basis für eine erfolgreiche Saison.

Trainingsstart ist am 2. November und du kannst dabei sein! Voraussetzuneng gibt es keine.

Wir stellen dir einen aufbauenden Trainingsplan über die Online-Plattform TrainingPeaks zur Verfügung. Damit du mit unseren Plänen nicht in der Luft hängst, richten wir eine geschlossene Coaching-Gruppe auf Facebook ein, in der du deine Fragen zu Training und Ernährung stellen kannst.

Das Projekt läuft insgesamt vier Monate. Im November gibt es eine vierwöchige Eingewöhnungsphase, an der du kostenfrei teilnehmen kannst.

Ab Dezember bieten wir dann einen dreimonatigen Winterplan an. Ziel ist es, deine Leistung an der Schwelle zu steigern. So schaffst du die Grundlagen für eine erfolgreiche Radsport-Saison. Im März kannst du dann auf dieser Basis aufbauen und dein Training auf deine individuellen Saison-Highlights ausrichten.

Die Trainingspläne sind nach neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen aufgebaut und nach dem Konzept der Block-Periodisierung strukturiert. So gelingt dir der optimale Einstieg ins Training.

Die drei Monate sind in drei Blöcke unterteilt und bereiten deinen Körper auf die anstehenden Trainingsinhalte der Saison vor. Umfang und Intensität werden langsam gesteigert, um Verletzungen zu vermeiden.

Die Trainingseinhalte sind nach dem 80-20-Prinzip aufgebaut und jede Einheit ist durchstrukturiert. Neben ruhigen Grundlagen-Kilometern, werden HIT-/MIT-Einheiten sowie Technik-Elemente sinnvoll ins Training integriert. Begleitend dazu gibt es ein spezifisches Athletiktraining für Radfahrer.

Ergänzend zu den Trainingsanweisung gibt es, sofern erforderlich, sinnvolle Ernährungshinweise.

Abgerundet wird unser Angebot durch monatliche Online-Seminare oder Q&A-Sessions mit Marcel & Jörg. Zudem kannst du zweimal pro Woche gemeinsam mit uns zwiften; per Facebook-Livestream bekommst du parallel nützliches Wissen zu den jeweiligen Trainingseinhalten und kannst dir spannende Storys aus dem Leben eines ehemaligen Rad-Pros anhören.

Du willst mehr zu unserem Angebot wissen?

Dann solltest du dir den 24. Oktober rot im Kalender markieren. Um 13 Uhr findet nämlich unser Kick-off-Event statt. Aktiv oder passiv – du entscheidest selbst. Über Zwift bieten wir einen gemeinsamen Social-Ride an, während das neue ilovecycling.de-Team über Facebook-Livestream Rede und Antwort steht.

Hier ist nochmal unser Angebot im Überblick:

  • Sportwissenschaftliche Leitung des Projektes
  • Professionelle Trainingspläne via TrainingPeaks
  • Fertig designte Sessions ready für Garmin oder Zwift
  • Ergänzende Ernährungshinweise * Gruppen-Coaching via Facebook
  • Monatliche Online-Seminare und Q&A-Sessions mit den Coaches Marcel und Jörg
  • Radspezifisches Athletiktraining
  • Online-Rollentraining via Zwift und Facebook-Live (optional)

Den ersten Monat kannst du gratis testen!
Worauf wartest du?

Hier geht es zur unverbindlichen Anmeldung: https://forms.gle/FwVWvKAt8uzhAkaZ9

Mit der Anmeldung sind keine Kosten verbunden. Für die Teilnahme am Projekt reicht das kostenfreie Basis-Abo von TrainingPeaks. Infos zum weiteren Ablauf gibt es dann beim Kickoff.

Wir freuen uns auf euch!