ADA-LogoMöchtest Du wissen, wie Du ein Problem an der Schaltung Deines Fahrrades selbst beheben kannst? Wunderst Du Dich manchmal, was da schon wieder quietscht und knackt und würdest das gerne selbst beseitigen?

Der ADAC Fahrradhelfer bietet für nahezu alle Problemfälle rund ums Zweirad praktische Tipps und Anleitungen zur Selbsthilfe. Egal ob Du Rennradler, Mountainbiker oder Freizeitradler bist – hier findest Du jede Menge hilfreicher Ratschläge rund um Dein Fahrrad.

Ob Schaltung, Bremse, Antrieb oder Federung – hier findest Du sofort einsetzbare Reparaturinfos zu allen wichtigen Fahrradkomponenten. Dazu kommen nützliche Informationen zu Pflege und Wartung bis hin zu praktischen Tipps, wenn Du unterwegs mal eine Fahrradpanne haben solltest.

Alle Schritt-für-Schritt Anleitungen sind ausführlich dargestellt und detailliert bebildert, so dass sie auch für Ungeübte eine echte Hilfe darstellen. Ebenso findet natürlich auch der engagierte Hobbyradler im ADAC Fahrradhelfer viele praktische Informationen und Reparaturtipps rund um sein Mountainbike, Rennrad oder Trekkingbike.

Sämtliche Anleitungen können dazu per Volltextsuche durchsucht werden und alle Informationen sind selbstverständlich auch ohne Internetverbindung nutzbar. Ein nützliches Glossar für Fachbegriffe rund ums Fahrrad ist ebenfalls enthalten.

Die ADAC App „Fahrradhelfer“ gibt es für iPad und iPhone im iTunes-Store bis zum 29. Juni zum Einführungspreis von 2,69 Euro und danach für 5,49 Euro.

Hier geht es zur App: ADAC Fahrradhelfer im iTunes-Store

ADAC-Fahrradhelfer-Screenshot

ADAC Fahrradhelfer – TRAILER: