Was macht man an einem verregneten Wochenende, ausser, dass man vielleicht auf der Rolle trainiert oder TV guckt? Also in meinem Falle ergab sich, dass ich neugierig auf die vielen Blogs, Magazine und Blogazine war, die bei der diesjährigen Wahl zum Fahrrad-Blog des Jahres teilnehmen.

Ich schaute mir also die Liste bei Fahrrad.de an und war eigentlich sofort ein wenig enttäuscht, dass dort nur die Links zu sehen waren. Das war mir persönlich zu anonym, also kam ich auf die Idee dieses Beitrages. Da wir Menschen in der Mehrheit nun einmal auf visuelle Reize reagieren, wollte ich zumindest die vielen Blogs, Magazine und Blogazine einmal optisch präsentieren. So bekommt man schnell einen ersten Eindruck der Seite. Und wie so oft im Leben zählt ja auch häufig genug genau  dieser erste Eindruck.

Für den Fall, dass Dich eine Seite besonders angesprochen und/oder neugierig gemacht hat, kann man die URL, die im Bild angegeben wird kopieren, oder aber auf den Direktlink unter der Bildergalerie klicken. Ansonsten kann ich nur empfehlen bei den aufgeführten Seiten mal reinzuschauen. Ich jedenfalls war zum Teil mehr als überrascht, was für tolle Geschichten, professionelle Designs und interessante Personen sich hinter jedem Webauftritt verbergen. Es sind also nicht immer nur die “Lauten” und “Vielposter”, sondern auch die kleinen und auf den ersten Blick vielleicht unscheinbaren Webseiten, die es lohnt, sich einmal genauer anzuschauen.

Ich jedenfalls, werde jetzt häüfiger mal zu Gast auf den im Anschluss präsentierten 259 Websites sein. Und dabei ist mir persönlich völlig egal, ob sie sich nun Blog, Magazin oder Blogazin nennen, oder ob Jede(r) wirklich jeden einzelnen Artikel selbst schreibt, schreiben lässt oder Pressemitteilungen veröffentlicht. Denn eines haben alle Betreiber/innen gemeinsam . . . alle tun etwas wirklich Gutes für unser gemeinsames Hobby . . . dem Radsport mit all seinen Facetten.

Sollte ich eine Website vergessen haben, dann einfach eine kurze Mail an mich schreiben und ich werde Deine/Eure Seite mit aufnehmen . . . bitte dabei auch die Wunsch-Kategorie nennen.

Und nun wünsche ich viel Spass beim Durchstöbern der folgenden 8 Kategorien:

  1. Stadtradler / Regionale Radler
  2. Lastenrad / Liegerad / Faltrad
  3. Fahrradpolitik / Alltagsradler
  4. MTB, Downhill, Freeride, Enduro
  5. Rennrad, CycloCross, Fixie
  6. Radreise
  7. E-Bike / Pedelec
  8. Allrounder Blogs, Allgemein, Fahrrad-Spezialthemen

Stadtradler / Regionale Radler


Lastenrad / Liegerad / Faltrad


Fahrradpolitik / Alltagsradler


MTB, Downhill, Freeride, Enduro 


Rennrad, CycloCross, Fixie


Radreise


E-Bike / Pedelec


Allrounder Blogs, Allgemein,
Fahrrad-Spezialthemen

Zu der Übersicht der Teams und Vereine geht es hier:

Vorstellung und Links: Teams und Vereine

JÖRG LACHMANN
Ich bin ein kreativer, konzeptionsstarker und querdenkender Vollprofi in allen Bereichen des On- und Offline-Marketings (B2B/B2C) . . . und somit (wie wohl auch nicht anders zu erwarten) beruflich als Marketing- und Vertriebsleiter bei der Firma CarbonSports (Lightweight) angestellt. Da ich schon seit vielen Jahren dem Hobby Radsport verfallen bin, habe ich mich im April 2014 dazu entschlossen, das Online-Magazin "ilovecycling.de" mit „Herz” und vielen nützlichen Themen, Infos, Tipps und Tricks rund um den Hobby- und Jedermann-Radsport ins Leben zu rufen . . . und das alles ohne jegliches finanzielles Interesse! ;-)

4 KOMMENTARE

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.