Das Team Rheinhessen hat sich Anfang März in Monzernheim zum gemeinsamen Teamtreffen versammelt. Aus ganz Deutschland sind die vielen Fahrer angereist, um sich zusammen auf die neue Saison einzustimmen und eine Ausfahrt durch die Radsport Region Rheinhessen zu unternehmen.

Besonders die Vielfalt stimmt alle zuversichtlich, neben Sprintern, sind auch starke Bergfahrer sowie Allrounder in allen Altersklassen ein Teil des Teams.

Das Team Rheinhessen ist besonders stolz auf  die große regionale Zustimmung der Sponsoren und möchte das Vertrauen mit entsprechenden Leistungen zurückzahlen. Die vergangene Saison beendete das Team auf Platz sieben der Teamwertung im Cycling Cup, ein Achtungserfolg in der größten Rennserie im deutschen Jedermannsport.

Auch dieses Jahr bildet der German Cycling Cup wieder den Mittelpunkt der Saison, dazu gehören Rennen in: Göttingen, Hockenheim, Leipzig, Köln, Schleiz, Nürburg, Dresden, Bad Dürrheim und Münster.

Auch außerhalb der Serie werden wieder unzählige Rennen in der Region wie beispielsweise in Bensheim, Mainz oder Frankfurt angestrebt.

Bis zum ersten Rennen in Göttingen am 23.04.17 sind es nur noch wenige Wochen. Deshalb haben sich nach dem Treffen viele Fahrer wieder auf den Weg gemacht, um im Trainingslager auf Mallorca die entscheidenden Kilometer zu sammeln.

Ihr möchtet mehr vom Team Rheinhessen erfahren? Dann besucht doch einfach die Webseite unter www.team-rheinhessen.com oder die Facebookseite unter www.facebook.com/TeamRheinhessen.


Möchtet auch Ihr Euer Team und/oder Euren Verein auf ilovecycling.de vorstellen? Kein Problem … einfach eine Mail an redaktion@ilovecycling.de schreiben. Ich freue mich sehr, Euch mit ilovecycling.de eine Plattform und die Möglichkeit zur Steigerung Eurer Bekanntheit zu geben.

Teilen
iLOVECYCLING.de
Das Online-Magazin mit "Herz" und vielen nützlichen Themen, Infos, Tipps und Tricks rund um den Hobby- und Jedermann-Radsport. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Durchstöbern unseres Online-Magazins mit “Herz“.

Kommentiere den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here